Telefon: +49 3628 602990 // E-Mail: geschaeftsstelle@sv09arnstadt.de

Zeit, DANKE zu sagen!

Nun ist es geschafft. Unser SV 09 Arnstadt spielt wieder in der Landesliga! Nach dem Jubel in Gera und den Feierlichkeiten erreichten uns viele Glückwünsche. So von den Vereinen aus Ohratal, Bad Langensalza, Altenburg, Gera, von Spielern anderer Vereine und natürlich von unzähligen Freunden des SV 09 Arnstadt. DANKE.

Hinter den Kulissen hat unser Sportmanager Dominik Schneider, aber auch Präsident Lars Fabig und der Sportliche Leiter Hagen Becker gewirbelt, um kontinuierlich am Weg in das Oberhaus des Freistaates Thüringen zu arbeiten. Einen großen Anteil am Erfolg haben ebenso die Trainer, Thomas Giehl, Heiko Weinrich und Dirk Noä, die eine Einheit auf dem Platz formten und die Spieler weiterentwickelten. Hier sind zweifellos alle Spieler gemeint, auch die, die leider nicht immer auf die gewünschte Einsatzzeit kamen, aber keinen geringeren Anteil am Gelingen des Aufstieges haben. Nur als Team war dieser möglich! (mehr …)

Weiterlesen

#Nachholspiele: Erste in Teichel / Zweite mit Derby / B empfängt Schmiedehausen

Heute stehen für Mannschaften des SV 09 Arnstadt Nachholspiele aus dem März an. Unsere #ErsteSV09 tirtt in Teichel an, unsere #ZweiteSV09 hat ihr nächstes Derby und unsere #BSV09 empfängt im Jahnstadion Schmiedehausen. Die Spiele im Detail.

#ErsteSV09: Vorentscheidung im Aufstiegsrennen?

Bei Traktor Teichel tritt unsere Erste bei einem Team an, dass zu Hause spielfreudig und mit mehr als drei Toren im Schnitt stark unterwegs ist. Auf der anderen Seite könnten unsere Männer mit einem Sieg zum auswärtsstärksten Verein der Liga werden. Teichel steht insgesamt auf Platz 12 und benötigt Punkte für den Klassenerhalt, wir für den Aufstieg. Unser Vorsprung von sechs Punkten soll gehalten werden. Das Hinspiel gewannen wir durch einen späten Treffer von Dominik Voigt knapp mit 1:0. Zehn Spiele sind wir in der Landesklasse ungeschlagen, folgt Spiel Nummer Elf?

Datum: 09.05.2018 I Anstoß: 18:30 Uhr I Sportplatz Teichel I Weimarische Straße 5 I 07407 Remda-Teichel

#ZweiteSV09: Derby gegen die Lok

Derbytime! Ab 18:30 Uhr am Obertunk spielt unsere Zweite gegen den Nachbarn, die LoMo. Auf Initiative der Gäste werden es als entspanntes Zeichen zur Rivalität Einlaufkids geben 💪 Emotionen gehören auf dem Platz dazu, sollten fernab aber im vernünftigen Rahmen bleiben ✌🏻 Unser Team hat nach der 0:3-Niederlage gegen Niederwillingen etwas gut zu machen und kann sich keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Auswärts holte die LoMo erst sechs Punkte, verlor das Hinspiel mit 1:2. Auf geht’s, Männer, holt Euch den Derbysieg! Zuschauer sind herzlich willkommen.

Datum: 09.05.2018 I Anstoß: 18:30 Uhr I Sportplatz am Obertunk I  Am Obertunk 65a I 99310 Arnstadt

(mehr …)

Weiterlesen

#Spieltagsnachlese: Erste mit wichtigem Dreier/Zweite mit Rückschlag/A-Junioren siegen verdient

Am verganenen Wochenende waren wieder eine Vielzahl von Mannschaften des SV 09 Arnstadt im Einsatz. Für die #ErsteSV09 gab es einen wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen, unsere #ZweiteSV09 musste einen herben Rückschlag im Derby gegen Niederwilligen hinnehmen und unsere Frauen zeigten eine starke Leistung in Unterzahl. Hier sind die Spiele im Detail.

#ErsteSV09: Arnstadt ballert sich gegen Kahla Richtung Thüringenliga

In der ersten Halbzeit jedoch deutete nichts auf einen eventuellen Kantersieg hin. Die kampfstarken Gäste verteidigten nicht nur geschickt, sondern suchten auch des Öfteren den Weg nach vorn, hatten auch die eine oder andere Chance auf ein Tor, doch die aufmerksame Hintermannschaft der Nullneuner konnte letztlich einen Treffer der Porzelliner verhindern. Wie so oft in dieser Spielzeit agierten die Arnstädter vor dem gegnerischen Tor sehr effizient. Gleich der erste Angriff verlief erfolgreich. Einen Querpass Ruschkes verlängerte der am langen Pfosten lauernde Barthel zur frühen Führung (8.), im ersten Einsatz zu seinem ersten Tor (8.). Nach einer Eckenserie der Gäste mussten die Hausherren mehrfach mit vereinter Kraft klären. Mit ihrer zweiten Gelegenheit erzielten die Einheimischen das zweite Tor. Der agile Barthel bediente vom linken Flügel mustergültig den freistehenden Johannes Ruschke, so das letzterer leichtes Vollenden hatte (21.). Bericht von Uwe Vester

#ZweiteSV09: Rückschlag gegen Niederwilligen

Unsere #ZweiteSV09 musste leider eine herbe Niederlage im Derby gegen Niederwilligen hinnehmen und hat so einen Rückschlag im Rennen um den Aufstieg erlitten. Im ersten Abschnitt hatten die Nullneuner noch mehr Spielanteile und die gefährlicheren Torchancen. Koch, Schertling und Foit scheiterten am Gebälk, Hirschmann und Bräutigam am gegnerischen Torwart. Nach einer schlechten Absprache in der Arnstädter Hintermannschaft konnte Niederwilligen diese Möglichkeit nutzen und erzielte das 0:1. Kurz vor der Halbzeit sah Meißner auf der Bank dann die rote Karte nach einer angeblichen Beleidigung. Kurz nach dem Wechsel wurde dann Koch ebenfalls umstritten des Feldes verwiesen. Trotz der dann einsetzenden Drangphase konnte Niederwilligen das 0:2 erzielen. Ein weiterer Rückschlag für die Nullneuner war die schwere Verletzung von Kah. Dieser musste mit einem Verdacht auf eine schwere Sprunggelenksverletzung nach einem überharten Einsteigens von Niederwilligen ausgewechselt werden. Danach versuchten die Nullneuner noch auf den Anschlusstreffer zu drängen, mussten aber das 0:3 noch hinnehmen.

#FrauenSV09: Frauen mit enormen Kampfgeist gegen Zollhaus

Das Spiel stand unter keinem guten Stern, denn am frühen Morgen war klar: Es muss definitiv in Unterzahl gegen eine sehr starke Frauenmannschaft angetreten werden. Insgesamt zwei Positionen mussten für die Aufstellung unbesetzt bleiben, weswegen erneut Neues ausprobiert wurde, und dies mit absolutem Erfolg!

Bei sommerlichen Temperaturen wurde das Spiel pünktlich angepfiffen. Die ersten paar Minuten mussten sich die Damen erst in ihre Rolle einfinden, konnten aber recht schnell und effektiv das Spiel der Gegner immer und immer wieder unterbinden. Besonders J. Hofmann überzeugte bei ihrem Debüt in der Abwehr durch Willensstärke und das gekonnte Zusammenspiel bei der Abseitsfalle, was sich durch die erfahrenen Abwehrkolleginnen bezahlt machte und als nützlicher „siebter Feldspieler“ darstellte. Weiter zum Spielbericht

(mehr …)

Weiterlesen

#Spieltagsvorschau: Erste vs. Kahla / Zweite empfängt Niederwillingen / C mit Derby / D gegen Hannover 96

Die Saison geht in die heiße Phase. Unsere #ErsteSV09 und #ZweiteSV09 spielen um den Aufstieg mit, unsere #CSV09 spielen im Derby gegen den lokalrivalen Lok Arnstadt und unsere #DSV09 nimmt an einem bundesweit besetzem Turnier teil.

#ErsteSV09: Aufstieg weiter fest im Blick

Mit Chemie Kahla haben unsere Männer wiederum ein Heimspiel (Sonntag ab 15:00 Uhr) vor der Brust. 6 Punkte beträgt der Vorsprung auf den nächsten Aufstiegskandidaten und diesen will man zu mindestens halten. Der Gast kämpft um den Klassenerhalt, hat auswärts, nach dem abgeschlagenen Schlusslicht, die meisten Gegentore der Liga kassiert. Unsere Männer haben zu Hause dafür die meisten Tore geschossen und konnten das Hinspiel knapp mit 2:1 gewinnen.

Datum: 06.05.2018 I Anstoß: 15:00 Uhr I Am Obertunk 65a I 99310 Arnstadt

#ZweiteSV09: Derby gegen Niederwillingen

Das absolute Topspiel bestreitet unsere Zweite am Samstag ab 15:00 Uhr im Jahnstadion. Es kommt der Tabellenführer aus Niederwillingen, den man mit einem Sieg überholen könnte. Auf die beim SV 09 bekannten Lange-Brüder muss man besonders aufpassen, denn zusammen erzielten sie immerhin 36 Tore. Das Hinspiel endete 1:1.

Datum: 05.05.2018 I Anstoß: 15:00 Uhr I Jahnstadion – Hauptplatz I 99310 Arnstadt

#FrauenSV09: Auswärtspartie in Zollhaus

Nach Zollhaus soll die Reise für unsere Frauen (Sonntag ab 13:00 Uhr) führen. Die Gastgeberinnen sind leicht favorisiert, gewannen das Hinspiel mit 1:0.

Datum: 06.05.2018 I Anstoß: 13:00 Uhr I Sportplatz Kamsdorf I Ernst-Thälmann-Straße, 07334 Kamsdorf

(mehr …)

Weiterlesen

„Die Mentalität und Einstellung gegenüber jedem Gegner stimmt.“ – Interview mit Thomas Giehl

Am kommenden Sonntag spielt unsere #ErsteSV09 im Spitzenspiel gegen den Verfolger FSV Grün-Weiß Stadtroda. SV09Arnstadt.de führte mit dem Trainer Thomas Giehl ein Interview über die bisherige Rückrunde und allgemein zu seiner Einschätzung zur aktuellen Situation im Verein.

SV09.de: Hallo Thomas. Die Saison in der Landesklasse nähert sich langsam der heißen und damit entscheidenden Phase. Wie zufrieden bist Du mit den bisherigen Auftritten unserer #ErsteSV09 im Jahr 2018?

Thomas Giehl: Mit den Ergebnissen und der damit verbundenen Tabellenführung sind wir natürlich sehr zufrieden. Die Mentalität und Einstellung gegenüber jedem Gegner stimmte bisher immer. Hier sind wir echt stolz auf unsere Jungs! Momentan haben wir allerdings Probleme, was unser Kombinationsspiel bzw. das spielerische Vermögen angeht. Hieran gilt es Woche für Woche, vor Allem in den Trainingseinheiten hart und konzentriert zu arbeiten.

SV09.de: Mit Robin Quitt, Philip Kiraly und Nils Schuchardt konntet ihr drei Neuzugänge gewinnen. Wie verlief bisher die Integration von den „Neuen“?

Giehl: Die Integration aller „Neuen“ verlief bisher immer reibungslos. Auch diesmal ist dies der Fall. Das zeigt den tollen Charakter der Mannschaft und ist eine riesen Stärke dieses Teams. (mehr …)

Weiterlesen

#Spieltagsnachlese: Erste und Zweite mit hohen Siegen

Am vergangenen Wochenende waren insgesamt neun Mannschaften der Nullneuner im Einsatz. Unsere #ErsteSV09 konnte gegen den Tabellenletzten aus Gleistal einen überzeugenden Sieg und drei Punkte einfahren. Die Mannschaft bleibt weiterhin auf Aufstiegskurs. Unsere #ZweiteSV09 kann ihre starke Form beibehalten und konnte Berlstedt mit 14:1 schlagen. Hier könnt Ihr euch über die einzelnen Spiele informieren.

#ErsteSV09: Hoher Sieg gegen den Tabellenletzten

Gegen den Tabellenletzten aus Gleistal konnte unsere erste Männermannschaft mit einer starken Leistung einen ungefährdeten 7:1-Sieg einfahren und hat durch den Patzer von Stadtroda die Tabellenführung zurückerobern können.

Spielbericht

#ZweiteSV09: Torreigen geht weiter - Berlstedt deklassiert

Die Formkurve zeigt weiter steil nach oben. Unsere Zweite Männermannschaft will die Chance auf den Aufstieg wahren und schießt sich weiterhin durch die Rückrunde der Kreisklasse Mittelthüringen.

Gegen die bisher drittstärkste Rückrundenmannschaft vom TSV Berlstedt/Neumark gab es einen ungefährdeten 14:1-Kantersieg.

Die einsatzgeschwächten Gäste hatten von Anfang an Probleme mit der disziplinierten Spielweise der Nullneuner. So stand es auch folgerichtig nach 20 Minuten bereits 3:0 für die Hausherren.

Spielbericht

#BSV09: Niederlage gegen Aufstiegskandidaten

Unsere #BSV09 haben gegen den Schöndorfer SV aus Weimar eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. 0:4 hieß es für unsere sehr junge Mannschaft am Ende. Im Hinspiel war man noch mit 3:10 unterlegen. Der Aufwärtstrend ist also weiter bemerkbar.

(mehr …)

Weiterlesen

#TTSV09: Starker Auftritt – SV 09 Arnstadt ist Mitteldeutscher Vizemeister

Wie bereits gemeldet, fanden am Samstag in Döbeln die Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren im Tischtennis statt, wofür sich die Ü70 Mannschaft des SV 09 Arnstadt als Thüringer Landesmeister qualifiziert hatte. Die Gegner hießen der TTV Radebeul, Eintracht Leipzig Süd – beide aus Sachsen – und der TTC Börde Magdeburg aus Sachsen-Anhalt.

Im ersten Spiel trafen die Arnstädter auf Magdeburg, in deren Reihen mit Fromm ein ehemaliger DDR-Oberligaspieler und der amtierender MD-Meister der Ü70 Klasse 2018 stand. Norbert Bunk traf gleich auf ihn und unterlag mit 0:3-Sätzen. Vogel siegte mit dem gleichen Ergebnis gegen Halm und Gessner konnte nach 1:2 Satzrückstand gegen Thüm noch 3:2 gewinnen. (mehr …)

Weiterlesen

#Spieltagsvorschau: Erste gegen Gleistal / Zweite empfängt Berlstedt / A gegen Suhl

Vor den Mannschaften des SV 09 Arnstadt stehen wieder einige wichtige Spiele an. Insgesamt stehen fünf Heim- und fünf Auswärtsspiele an. Nachfolgend könnt Ihr Euch über die einzelnen Spiele informieren.

#ErsteSV09: Tabellenletzter zu Gast am Obertunk

Mit dem SV Gleistal gastiert der Tabellenletzte (Sonntag 15:00 Uhr) am Obertunk. So zählt für unsere Männer nur der Heimsieg, wenn man Richtung Landesliga steuern will. Zwei Punkte hat der SVG auf Reisen bisher geholt, dabei die meisten Gegentore kassiert und die wenigsten Tore erzielt. Das Hinspiel gewann unser Team mit 3:0. Mit dem Autohaus Ehrhardt (Fahrzeugpräsentation) und Lindig (Spielzeugstapler) tragen zwei Unterstützer zum Rahmenprogramm bei. Gäste sind herzlich willkommen.

Datum: 22.04.2018 I Anstoß: 15:00 Uhr I Am Obertunk 65a I 99310 Arnstadt

#ZweiteSV09: Fünfter Sieg in Folge?

Im Jahnstadion empfängt am Samstag ab 15:00 Uhr unsere Zweite den TSV Berlstedt. Der Gegner steht, leicht trügerisch, auf Platz 8. Ohne den Punktabzug durch fehlende Schiedsrichter hätte man 9 Punkte mehr auf dem Konto. Gegen Niederwillingen verlor der TSV zuletzt mit 0:6, so dass unsere Zweite konzentriert den nächsten Dreier einfahren sollte. In Berlstedt gewann man mit 3:0.

Datum: 21.04.2018 I Anstoß: 15:00 Uhr I Jahnstadion – Hauptplatz I 99310 Arnstadt

#FrauenSV09: Spiel wird verschoben

Das Spiel unserer Frauenmannschaft gegen Oberweimar wird verschoben.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen