Telefon: +49 3628 602990 // E-Mail: geschaeftsstelle@sv09arnstadt.de
#Spieltagsnachlese: Erste spielt unentschieden/Zweite mit viertem Sieg in Folge/Frauen punkten

#Spieltagsnachlese: Erste spielt unentschieden/Zweite mit viertem Sieg in Folge/Frauen punkten

Am vergangenen Wochenende waren insgesamt neun Mannschaften der Nullneuner im Einsatz. Unsere #ErsteSV09 konnte trotz großer personeller Probleme einen Punkt gegen den FSV Schleiz einfahren und bleibt weiterhin auf Aufstiegskurs. Unsere #ZweiteSV09 bleibt weiterhin im Aufstiegsrennen und konnte mir 5:2 gewinnen. Hier könnt Ihr euch über die einzelnen Spiele informieren.

#ErsteSV09: Punktgewinn trotz Personalsorgen

So debütierte der in der Winterpause von Wismut Gera verpflichtete 19-jährige Torwart Nils Schuchardt auf dem linken Flügel. Dazu kam ein tiefer und holpriger Platz, der den Aktiven alles abverlangte. Umso erstaunlicher die Leistung der Gäste, die trotz einiger Umstellungen eine starke, mutige mannschaftlich geschlossene Leistung ablieferten, läuferisch und kämpferisch voll überzeugten.

Bericht von Uwe Vester

Spielbericht

#ZweiteSV09: Siegesserie geht weiter

Unsere #ZweiteSV09 musste am Sonntag auswärts beim SV Am Ettersberg antreten. Die Heimmannschaft steckt mitten im Abstiegskampf, stellten sich jedoch phasenweise als schwieriger Gegner dar. Dennoch konnte sich die Mannschaft von Trainer Frank Hofmann behaupten und gewann die Partie verdient mit 5:2.

Spielbericht

#FrauenSV09: Punktgewinn gegen den Tabellenletzten

Die erste Halbzeit gestaltete sich weitaus ausgeglichen, sodass beide Mannschaften die ein oder andere gute Chance hatten. Seitens der Arnstädter hatte vor allem Lydia Boxberger (4) Chancen den Führungstreffer zu erzielen.
Leider kam es in der 29. Minute durch ein Zusammentreffen von Torfrau Chiara Cagnin (1) und einer Herschdorfer Spielerin zu einem 9 Meter, welcher zum Führungstreffer für Herschdorf führte.

Weiterlesen könnt Ihr hier.

#AHSV09: Sieg zur Auftakt der Saison 2018

Bereits am Freitag traten unsere Alten Herren zu ihrem Saisonauftaktspiel an. In der IG Ilm-Kreis wartete mit Großbreitenbach ein Gegner, an dem sich unsere „Ü35“ letztes Jahr fast die Zähne ausgebissen hat. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, waren die Nullneuner im zweiten Durchgang deutlich überlegen. Mit 3:0 konnte das Spiel gewonnen werden.

Spielbericht

#CSV09: Torfestival in Weimar

Mit 7:4 gewannen unsere C-Junioren beim VfB Oberweimar und fahren die nächsten Punkte ein. Elias Streng (3), Arsim Sinanaj (3) und Hannah Lehmann erzielten unsere Tore.

#E1SV09: Knappe Niederlage gegen Langewiesen

Knapp mit 3:4 (2:2) verlieren unsere E1-Junioren in Langewiesen. Die Tore von Theo Schwebs (2) und Paul Schachtschabel reichen nicht, da kurz vorm Ende ein Fernschuss der Gastgeber im Tor einschlägt. Unglücklich, aber insgesamt geht der Sieg von Langewiesen in Ordnung. Trotzdem war unser neu formiertes Team um Nico Neubert bei dem Spitzenteam gut dabei und verpasste die Punkteteilung nur sehr knapp.

#E2SV09: Achtungserfolg in Martinroda
Bei herrlichem Wetter begann das Spiel gegen den Kreisoberliga-Vertreter vielversprechend. Ein offener Schlagabtausch entwickelte sich in der ersten Halbzeit, wo nach und nach die Heimmannschaft besser ins Spiel fand.

Nach zweimal Aluminium folgte dann in der 13. Minute das 1:0 für den FSV. Nicht ganz unverdient fiel nach Unstimmigkeiten in der Abwehr dann in der 23. Minute das 2:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

 

Spielbericht

#F1SV09: Niederlage in Gräfenroda
Unsere #F1SV09 verlor in Gräfenroda mit 1:3. Den Anschlusstreffer für unser Team erzielte Benedikt Christof. Es war eine Leistungssteigerung erkennbar. Das Zusammenspiel und das Passspiel könnte wesentlich verbessert werden. Vorm Tor fehlte heute das Glück und der starke Tormann von Gräfenroda verhinderte diese auch.

#BambiniSV09: Tore satt in Erfurt
Unsere kleinsten Nullneuner waren am Samstag zu einem kurzfristig organisiertem Testspiel in die Landeshauptstadt zum FC Erfurt-Nord gereist.

Im mittlerweile fünften Testspiel sind leider den Kleinen zeitweilig die Grenzen aufgezeigt worden. Im inzwischen traditionellem „Kräftemessen“ mit Erfurt-Nord haben die Kleinen bei bestem Frühsommerwetter ihre Leidenschaft fröhnen und dem runden Leder hinterherjagen können.

Spielbericht

Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen