#ZweiteSV09: Torreigen zum Punktspielauftakt 2018

#ZweiteSV09: Torreigen zum Punktspielauftakt 2018

Die zweite Männermannschaft des SV 09 Arnstadt ist mit einem fulminanten 11:0-Kantersieg gegen die Sportfreunde Elxleben in die zweite Saisonhälfte der 1.Kreisklasse gestartet.

Mit neuer Formation und einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die Truppe der Trainer Frank Hofmann und Uwe Liebing an die Ergebnisse der Vorbereitung anknüpfen. Nach der durchwachsenen Hallensaison zeigt die Formkurve steil nach oben und man kann das Ziel, den Aufstieg in die Kreisliga weiterhin im Auge behalten.

Fünf Tore konnte Dome Voigt erzielen. Er kommt nun auf elf Treffer in drei Spielen. Toptorjäger bleibt allerdings Kapitän Christian Bräutigam. Durch seine drei Treffer konnte er seine Ausbeute auf zwölf Treffer erhöhen. Markus Nicolai mit einem Doppelpack sowie Leon Koch sorgten für die weiteren Treffer.

Neben dem zweithöchsten Saisonsieg gab es am gestrigen Tag auch noch drei Debüts zu feiern. Mit Jan Foit und Torhüter Nils Schuchardt gaben zwei Spieler einen überzeugenden Einstand für den SV 09 Arnstadt. Nach der Auswechslung von Kapitän Bräutigam durfte Markus Meißner zudem das erste Mal die Kapitänsbinde überstreifen.

In den nächsten Woche gilt es für unsere Zweite, weiterhin konzentriert zu arbeiten und die Form der letzten Wochen beizubehalten. In den letzten vier Spielen konnten die Nullneuner sage und schreibe 35 Tore bei nur einem Gegentor erzielen.

Das Team:
1 Schuchardt – 16 Schonert (60. Minute: 5 Meißner) – 13 Poppig – 17 Kah – 6 Foit (81. Minute: 9 Boger), 3 Krieghoff – 2 Koch
20 Nicolai – 10 Bräutigam (C) (70. Minute: 8 Khalifa) – 7 Hirschmann, 19 Voigt

Auswechsler:
12 Nasrallah (ETW), 4 Weber, 11 Hänel

Über den Autor

SV 09 Arnstadt editor