Telefon: +49 3628 602990 // E-Mail: geschaeftsstelle@sv09arnstadt.de
#TTSV09: Starker Auftritt – SV 09 Arnstadt ist Mitteldeutscher Vizemeister

#TTSV09: Starker Auftritt – SV 09 Arnstadt ist Mitteldeutscher Vizemeister

Wie bereits gemeldet, fanden am Samstag in Döbeln die Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren im Tischtennis statt, wofür sich die Ü70 Mannschaft des SV 09 Arnstadt als Thüringer Landesmeister qualifiziert hatte. Die Gegner hießen der TTV Radebeul, Eintracht Leipzig Süd – beide aus Sachsen – und der TTC Börde Magdeburg aus Sachsen-Anhalt.

Im ersten Spiel trafen die Arnstädter auf Magdeburg, in deren Reihen mit Fromm ein ehemaliger DDR-Oberligaspieler und der amtierender MD-Meister der Ü70 Klasse 2018 stand. Norbert Bunk traf gleich auf ihn und unterlag mit 0:3-Sätzen. Vogel siegte mit dem gleichen Ergebnis gegen Halm und Gessner konnte nach 1:2 Satzrückstand gegen Thüm noch 3:2 gewinnen.

Das folgende Doppel Vogel/Bunk gegen Fromm/Thüm, was die Arnstädter mit 3:0 gewannen, sollte bereits vorentscheidend sein, denn Vogel zog gegen Fromm mit 0:3 den Kürzeren, aber Bunk stellte mit seinem 3:1 Erfolg über Thüm den wichtigen 4:2 Auftaktsieg her.

Im zweiten Spiel ging es für die Arnstädter gegen den haushohen Favoriten, SV Eintracht Leipzig Süd, der 2017 Deutscher Vize-Meister und 2016 Deutscher Meister in dieser Klasse war. Bis auf einen möglichen Satzgewinn Gessners gegen Stephan, er führte im 1. Satz bereits mit 10:6 und Bunk gegen Voscoboinic, wo er im 3. Satz mit 19:21 unterlag, war gegen diesen Gegner nichts drin. Das Resultat war eine glatte 0:4 Niederlage.

Im letzten Match gegen Radebeul, die nur mit zwei Spielern antraten und in ihren beiden Spielen mit 0:4 unterlagen, hatten die Arnstädter die Chance, mit einem Sieg Vizemeister zu werden.

Durch den Gewinn aller drei Einzel zum Auftakt, Vogel und Bunk siegten klar mit 3:0 und Gessner steuerte ein kampfloses Spiel bei, war der Ausgang des Matches schon klar. Daran änderte auch der Verlust des Doppels nichts, denn Adolf Vogel sicherte mit einem 3:1-Erfolg über Fiebig den 4:1 Gesamtsieg ab und bescherte den Arnstädtern Oldies die Mitteldeutsche Vizemesterschaft.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

(Wolfgang Gessner)

Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen