#TTSV09: SV 09 Arnstadt ist Thüringer Landesmeister

#TTSV09: SV 09 Arnstadt ist Thüringer Landesmeister

Am vergangenen Samstag wurde die Seniorenmannschaft Ü70 des SV 09 Arnstadt in Gera Thüringer Landesmeister und qualifizierte sich für die Mitteldeutschen Meisterschaften am 21.04.2018, die in Döbeln in Sachsen stattfinden. Unsere Mannschaft trat in der Besetzung Norbert Bunk, Adolf Vogel und Wolfgang Gessner an.

Im ersten Spiel hieß der Gegner TTV Eintracht Erfurt, der Titelverteidiger des Vorjahres, der im Eröffnungsspiel gegen VfL 1990 Gera bereits mit 2:4 unterlegen war. Nach den drei ersten Einzel gingen die Arnstädter mit 2:1 in Führung. Vogel und Gessner siegten und Bunk unterlag Wolter. Vogel mit Bunk bauten mit einem wichtigen Sieg im Doppel die Führung auf 3:1 aus. Bunk verlor anschließend auch sein zweites Einzel, doch Vogel ließ gegen Schmidt nichts anbrennen und sicherte den 4:2-Sieg der Arnstädter ab.

Jetzt kam es zum Endspiel gegen den VfL 1990 Gera. Die Arnstädter Oldies starteten famos, den alle drei Einzel wurden mit 3:1 Sätzen gewonnen. Bunk gegen Hartmann 11:3, 3:11, 11:4, 13:11. Vogel gegen Klimke 11:4, 9:11, 11:3 und 11:4. Gessner besiegte die Nummer Eins der Geraer, Dyhringer, mit 11:5, 9:11, 11:8 und 13:11, wobei er im 4. Satz bereits 4:10 hinten lag.

Im anschließenden Doppel machten Vogel/Bunk gegen Dyhringer/Klimke mit einem 3:2-Satzsieg den Sack zu und gewannen mit 4:0 gegen Gera, was in dieser Höhe keiner erwartet hätte.

Damit haben sich die Arnstädter Oldies, als Thüringer Landesmeister, für die Mitteldeutschen Meisterschaften, bei denen sie auf die Landesmeister aus Sachsen und Sachsenanhalt treffen, qualifiziert.

(Wolfgang Gessner)

Der SV 09 Arnstadt sagt: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den Mitteldeutschen Meisterschaften!

Über den Autor

SV 09 Arnstadt editor

Schreibe eine Antwort