Christopher Sünkel und der SV09 gehen getrennte Wege

Am gestrigen Sonntag kam es zum Gespräch zwischen dem Präsidium, der sportlichen Leitung und Christopher Sünkel. In diesem Gespräch wurde dem Spieler mitgeteilt, dass der Verein sportlich nicht weiter mit ihm plant. Man einigte sich auf eine sofortige Beendigung der Vereinbarungen und geht ab sofort getrennte Wege.


Christopher Sünkel wechselte zur Saison 2017/2018 vom FC An der Fahner Höhe an den Obertunk und war seither ein fester Bestandteil der Mannschaft und des Vereins. Er bestritt insgesamt 98 Ligaspiele für unseren Verein und war maßgeblich an dem Erfolg unserer Mannschaft beteiligt.


Wir möchten uns auf diesem Weg für seinen Einsatz und der Treue gegenüber der Mannschaft und dem Verein bedanken und wünschen ihm für seine weitere sportliche und berufliche Laufbahn alles Gute.



58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen