top of page

erfolgreicher test gegen Frankenhain

Heute knacken wir den Witzcode der Technik, denn meine Tastatur hat ihre Meuterei aufgegeben und beschlossen, Teil des Teams zu sein. Lightroom hat endlich eingesehen, dass Dartpfeile keine Schönheitsfilter brauchen, und Photoshop hat seine Karriere als surrealistischer Künstler an den Nagel gehängt – kein Dartspieler benötigt zusätzliche Arme für eine bessere Wurfform. Nach dieser kleinen digitalen Revolte präsentieren wir euch, mit einem Tick Verspätung, den Bericht zum Testspiel am Samstag gegen den DC Kaputte Schranke Frankenhain.


Am vergangenen Samstag erlebten wir ein Dart-Match, das in die Annalen von 09Darts eingehen wird, als unsere Spieler in einem Testspiel den DC Frankenhain mit einem eindrucksvollen 14-6 besiegten.


Die Dartvirtuosen aus der Bachstadt waren in Topform und dominierten die erste Halbzeit mit einem beeindruckenden 9-1 Vorsprung, indem sie die ersten acht Matches souverän für sich entschieden. Unser Capitano nahm zu Beginn eine strategische Auszeit, was Lars und Max die Bühne bereitete, um das Spiel mit Elan zu eröffnen. Im zweiten Doppel zeigten Gerste und Kevin, dass sie eine ebenso schlagkräftige Kombination sind. Die ersten sechs Matches endeten durchweg mit einem 3-1 Sieg für die 09er, wobei Kevin und Max mit Highscores von 174 bzw. einer 180 glänzten und sich damit die Anerkennung des Publikums sicherten.


Die zweite Halbzeit war geprägt von taktischen Wechseln, wobei das gesamte Team frischen Wind ins Spiel brachte. Krisser überzeugte in seinen Einzelspielen mit zwei Siegen, während Igel einen Kacktag erwischte und sich zweimal geschlagen geben musste. Das konstante Checken der Gäste stellte eine Herausforderung für ihn dar.


Ein Highlight kurz vor Schluss war das Duell zwischen den Dartdamen Saskia und Anabell, das Saskia mit einem 3-1 Sieg für sich entschied und damit ihre exzellente Form unter Beweis stellte.


Obwohl es sich um ein Testspiel gegen einen höherklassigen Gegner handelte und einige Schlüsselspieler bei den Gästen fehlten, bot dieses Match wertvolle Erkenntnisse und zeigte das Potenzial unseres Teams. Wir danken dem DC Frankenhain für das faire Spiel und freuen uns schon auf die spannende Begegnung im Rückspiel in Frankenhain. Ein großer Dank geht auch an alle Spieler und Unterstützer, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.




60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page