Trainingsauftakt der Ersten

Es lag nicht viel Zeit zwischen dem Ende der vorzeitig beendeten Oberliga-Saison und dem gestrigen Trainingsauftakt. Circa ein Monat vor Beginn der neuen Saison hatte Trainer Martin Hauswald zum Trainingsstart geladen. Vor dem Training wandte sich unser Vizepräsident Lars Fabig an die Mannschaft und wünschte den Neuzugängen eine tolle Zeit beim SV09, zudem der Mannschaft maximalen Erfolg für die kommende Spielzeit.


Es war ein lockerer Auftakt, bei dem fast die komplette erste Mannschaft vor Ort war. Lediglich Johannes Ruschke und unser Neuzugang Valentin Henning fehlten, letzterer ist derzeit noch verletzt - kann aber spätestens in zwei Wochen ins Mannschaftstraining einsteigen, so die Aussage von Torwart-Trainer Christopher Steinbach. Valentin Henning war aber zu Beginn der Zusammenkunft vor Ort anwesend um sich der Mannschaft vorzustellen.


Bei bestem Wetter mit Sonnenschein war die Stimmung der Mannschaft ausgelassen und sehr positiv. Das der größte Teil des Kaders der letzten Saison zusammengeblieben ist, ist sicherlich auch ein Faktor für die gute Stimmung. Unsere drei Neuzugänge Ben-Luca Kunz, Janes Grünert und Paul Zwinkmann fügten sich sehr gut ins Mannschaftsgefüge ein, zu keinem Zeitpunkt war zu erkennen, dass die drei heute das erste Mal mit der Mannschaft trainierten.


Auch der neue Torwarttrainer Christopher Steinbach stand heute mit auf dem Platz und machte sich mit unserem Stammkeeper Christopher Sünkel bekannt. Anschließend führten die beiden abseits der Mannschaft ihre Trainingseinheiten durch. Trainer Martin Hauswald ist sichtlich erfreut auf die fast komplette Mannschaft zugreifen zu können und führte das Training mit seinem Co-Trainer Daniel Nehrlich mit viel Freude. Nach den ersten Trainingseinheiten durften die Jungs noch ein paar Runden im Stadion laufen.







183 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen