+++ VORSCHAU +++

Am kommenden Samstag steht der vierte Spieltag der MDSL an. Diesmal zieht es unsere 09-Darter ins Weimarer Land. Ab 14.00 Uhr bestreiten unsere Wurfakrobaten ihr zweites Auswärtsspiel bei der Zweiten von Darts Weimar. Rückblickend musste man sich gegen Reel Steel Geraberg, Dart Sektor Bad Salzungen und dem Dartclub Ichtershausen geschlagen geben. Dementsprechend hoch ist die Motivation und der Frust, endlich etwas zählbares an den Obertunk zu holen.


Schauen wir einmal kurz auf den kommenden Gegner. Weimar Darts II hatte bisher zwei Spiele in der Bezirksliga Thüringen, die beide verloren gingen. So kam man genauso wie unsere Harter gegen Reel Steel Geraberg unter die Räder. Mit 3:17 nach Sets und 26:55 nach Legs ging die Partie gegen die Favoriten der Liga verloren. Das zweite Spiel gegen Dart Sektor Bad Salzungen ging nur knapp mit 8:12 nach Sets und 36:44 nach Legs verloren. Auf die leichte Schulter sollten unsere Darter den Gegner am Samstag nicht nehmen, denn auch die Weimarer sind nach zwei Niederlagen in Folge gefordert. Man erwartet daher einen heißen Tanz an den Boards.


Trotzdem sind unsere Sportler Stefan, Max, Maikel, Christopher und Christian bereits vor dem morgigen Abschlusstraining bis in alle Fingerspitzen motiviert um endlich den ersten Sieg einzufahren.




0 Ansichten

© 2009 - 2019 Sportverein 09 Arnstadt e.V. 

Am Obertunk 65a | 99310 Arnstadt